BAUHAUS Junioren Gala Mannheim

    Wie jedes Jahr, fallen die endgültigen Entscheidungen über Nominierungen für internationale U20-Juniorenmeisterschaften nach den Wettkämpfen bei der BAUHAUS U20-Junioren Gala (Mannheim), die dieses Jahr am 03./04. Juli im Mannheiner Michael-Hoffmann-Stadion durchgeführt wurden. Hochmotiviert hofften Marvin Orthmann (LC Paderborn) und Maybrit Sommer (Stabhochsprungverein Horn-Bad Meinberg-Lippe) auf weitere Leistungssteigerungen, die sich leider nicht erfüllten. Mit im 100-Meter Vorlauf erzielten 10.77 Sekunden gelangte Marvin in das B-Finale, das er in 10.71 Sekunden abschloss. Die Konkurrenz war schon sehr stark und seine Hoffnungen auf die EM-Einzelnorm (10.60 Sekunden) dahin. Für den am Sonntag anberaumten Staffeleinsatz wurde er nicht mehr berücksichtigt. Maybrit schloss den Stabhochsprungwettkampf mit übersprungenen 3.80 Meter als Siebte ab. Auch wenn sich so manche Hoffnung leider nicht erfüllte…Kopf hoch und weitermachen ! Den Athleten*innen und ihren Trainer*innen Glückwunsch zu den in dieser Saison gezeigten Leistungen.