Marvin Orthmann rennt neue Bestzeit !

    Neue Bestzeit für Marvin Orthmann!

    Der Ausflug zum Trainingswettkampf nach Leverkusen hat sich gelohnt. In 6.77 Sekunden fegte Stipendiat Marvin Orthmann (LC Paderborn) die 60 Meter herunter und verpulverisierte mit der derzeit in Deutschland zweitschnellsten U20-Sprint Leistung seine alte Bestleistung. Lediglich der jüngere Wattenscheider Lennart Hartenberg (Jahrgang 2004) war im ersten Durchgang eine Winzigkeit schneller und stellte mit 6.75 Sekunden die inzwischen mehr als 40 Jahre alte, deutsche U18-Bestleistung von Werner Zaske (Sindelfingen, 19.3.1978) ein. Überhaupt war es ein super Einstieg für die Paderborner Sprintgruppe: Tatjana Pinto setzte sich in starken 7.18 Sekunden an die nationale Spitze, ebenso top Yasmin Kwadwo (7.33 s.) und Monika Zapalska (60 m Hürden in 8.35 Sekunden), die ihren Lauf gewann.

    Herzlichen Glückwunsch 💪 💪